Wanderung mit der Familie zur Alpe Hohenegg

Die Natur fast ungestört in seiner vollen Vielfalt erleben dürfen.

Ein seltenes Erlebnis, dass wir als Familie in dieser momentanen Zeit auch ein wenig genießen. Da sich das Wetter fast täglich von seiner schönsten Seite zeigt, bieten sich wunderschönen Wandermöglichkeiten im Naturgebiet Nagelfluhkette. Wir haben für Sie eine Wanderung ausgesucht, wo direkt vom Hotel gestartet werden kann. Vom Haus führt uns der Weg bergauf Richtung Ravensburger Haus. Von dort aus sind es noch ein paar Höhenmeter bis zum Waldstück, wo sich die nächste Beschilderung befindet. Wir halten uns rechts und gehen gemütlich bergab bis zum Bachlauf, den wir kreuzen. An der Bärenlochalpe vorbei, wo sich auch schon der nächste Wegweiser Richtung Alpe Hohenegg befindet, geht es nun langsam bergauf. Dieser Anstieg von ca. 30 min. ist wenig anstrengend, aber es lohnt sich. Sie haben nun die Alpe Hohenegg erreicht und können bei einer gemütlichen Einkehr den herrlichen Weitblick über das Allgäu genießen. Anschließend geht es weiter Richtung Waltnersalpe. Von dort führt uns der Weg abwärts ins Tal nach Steibis. Im Dorf angekommen sind es noch 1 km bis zu unserem Hotel. Ein kleiner Geheimtipp, weil er abseits der großen Wanderrouten gelegen ist. Gerne bieten wir diese Tour bei Ihrem nächsten Aufenthalt auch als geführte Wanderung an. Dauer ( ohne Pause ): 2:15 Stunden, Schwierigkeitsgrad: Mittel

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Um Kommentare auf dem Blog darzustellen, werden die eingegebenen Daten von uns verarbeitet und gespeichert.
Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.