Yogahotel Oberstaufen im Allgäu

Yoga Angebote . Yoga Auszeit . Yoga Hotel .

Yoga bringt mit ganzheitlichen Übungen Körper, Geist und Seele in Gleichklang. Yoga heißt Harmonie, Einheit und Verbindung und führt auf eine Jahrtausend alte indische Tradition zurück.

Eine Yogaeinheit besteht aus Atemübungen, Bewegungsübungen und Yogastellungen, den sogenannten Asanas. Darüber hinaus beinhalten die Yogastunden Übungen zur Tiefenentspannung und Meditationsübungen.

Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren – B. K. S. Iyengar

Aktuelle Angebote

Yoga-Wanderwochen
03.07. - 11.07.21 + 19.09. - 26.09.21
  • 7 Übernachtungen in gebuchter Wohlfühlkategorie
  • Genießer-Halbpension (reichhaltiges Frühstücksbuffet und 4-Gang-Abendmenü mit 3 Hauptgängen zur Auswahl, davon 1x vegetarisch)
  • auf Wunsch: Gemeinsames Frühstück + Abendessen in der Gruppe ( Teilnehmeranzahl mind. 3 Personen )
  • 4 geführte Yoga-Wanderungen ( ca. 2 - 4 Std. ) mit unserer Yogatrainerin Frau Katja Kügel-Chapagain
  • 5 Yogaeinheiten ( á 60 min. )
  • 2 Entspannungseinheiten
  • Nutzung des Birkenhof Natur- und Spabereichs inkl. Bademantel und Slipper
  • Kostenlose Zusatzleistungen: Ihre Oberstaufen Plus-Karte

 

ab 1.298,- EUR
pro Person | 7 Übernachtungen | inkl. Genießer-Halbpension
WAS BEWIRKT YOGA?

Yoga verhilft uns zu ganzheitlichem Wohlbefinden, indem Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht gebracht werden. Jeder kann Yoga-Übungen durchführen, in jedem Lebensalter und unabhängig von der körperlichen Kondition.
WIE WIRKT YOGA?

Durch Körperübungen, Atemtechniken, Meditation, Entspannung und Bewusstheit kommen wir in Verbindung mit unserem Körper, unserer Seele unserer Mitwelt. Der Geist kommt zur Ruhe, der Körper tankt neue Kraft, die Seele kann sich entfalten.
Yogalehrerin
Ein wenig über meine Person…

Yoga und Meditation haben mein Leben verändert und mich dorthin gebracht, wo ich heute stehe. Denn vor meinem „Yogaweg“ war ich nach meinem BWL-Studium in einer leitenden Tätigkeit beruflich mehr als gut eingespannt. Erst kurz vor dem Burnout habe ich es geschafft, das Hamsterrad anzuhalten und auszusteigen. Und so habe ich den Grundstein mit meinen Yogalehrer-Ausbildungen in Thailand und in Indien gelegt. Hinzu kamen über die Jahre verschiedene Weiterbildungen und ganz aktuell habe ich ein Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde absolviert, damit ich auch den Aspekt Ganzheitlichkeit und Ernährung in meine Tätigkeit einfließen lassen kann. Was mich am Yoga fasziniert, sind die positiven Auswirkungen auf unseren Körper, Geist und unsere Seele. Man spürt sich wieder, kommt zur Ruhe und kann manches gelassener annehmen, was ist. Yoga ist für mich ein Geschenk und dies möchte ich an viele Menschen weitergeben. Denn das schöne am Yoga, das jede/r es ausüben kann…

Yogaurlaub
Anfragen