„SCHROTHKUR – aus Liebe zum Leben“

Wir dürfen Ihnen ab sofort unsere neue Kurärztin, Frau Dr. med. Susanne Neuy vorstellen. Sie wird unseren Gästen während der Schrothkur im Birkenhof mit Ihrem ausgezeichneten Know How als Ärztin und Vorstandsmitglied im Schrothkurverband e.V. zur Seite stehen. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Auch möchten wir darauf hinweisen, dass Frau Dr. Neuy ein Buch über die Schrothkur geschrieben hat, welches wir Ihnen sehr empfehlen können. Hier ein paar Inhalte und Zitate:

 

„SCHROTHKUR – aus Liebe zum Leben“
So lautet der Titel des Buches über die Schrothkur, geschrieben von unserer neuen Kurärztin Frau Dr. med. Susanne Neuy.

GRUNDREGULATION UND SÄURE-BASENHAUSHALT
Mit diesem Thema befasst sich der erste Teil des Buches. Hier erfahren Sie Zusammenhänge unter dem Gesichtspunkt der Ganzheitlichkeit und um die Schrothkur und das umstrittene Phänomen der ‚Entschlackung‘ erklärbar zu machen. Sie erfahren, wie zahlreiche Krankheiten entstehen können und wie gestörte Funktionen durch eine entsprechende Lebensweise wieder geheilt werden können.

DIE SCHROTHKUR UND IHRE ANWENDUNG
Hier wird die Schrothkur ausführlich vorgestellt – was die Schrothkur tatsächlich ist – nämlich keine Diät. Sie erfahren etwas darüber, wie die Schrothkur entstanden ist und ihre Wirkungsweise auf den Organismus sowie die vier Säulen der Schrothkur (Verlinkung auf die Schrothseite) sowie den Wandel im Wohlbefinden im Verlauf der Kur. Fr. Dr. Neuy beschreibt hier auch noch ergänzende regulative Therapien zur Kur.

NACH DER KUR – EMPFEHLUNGEN FÜR EINE GESUNDE LEBENSWEISE
Hier wird der Weg in ein bewussteres Leben, gesunde Mahlzeiten für den Alltag und leckere Schroth Gerichte zum Nachkochen beschrieben. Fragen und Antworten zur Schrothkur und eine Nahrungsmittel-Tabelle mit Säure-Basen-Übersicht finden Sie ebenso in diesem Teil des Buches.

SCHROTHKUR OBERSTAUFEN ERFAHRUNGSBERICHTE
Erfahrungen mit der Schrothkur – Beispiele in dem Buch auf S. 62 bis S. 65
„... in der Kur und nach der Kur hat sich mein Allgemeinbefinden drastisch verbessert. Ich habe an Gewicht verloren, mein Blutdruck hat sich normalisiert und die Blutwerte haben sich verbessert. Zur Regeneration mache ich nun jedes Jahr eine Schrothkur von mindestens 2 Wochen.“

„... durch die Kur ist meine Gesundheit stabil geworden und meine Infektanfälligkeit ist verschwunden....“

„... nachdem ich zum ersten Mal zur Schrothkur gekommen war, hatte ich meinen letzten Migräne-Anfall und bin endlich frei von Migräne. Jetzt unterziehe ich mich der Kur bereits ein zweites Mal.“

„... Die Kur hat mich den größten Teil meines Lebens begeleitet (50. Schrothkur). Ich bin überzeugter Schrothler. Früher war es die Fitness im Job, heute sind die Wehwechen im Alter der Anlass für die Kur. Nicht zu vergessen: die schöne Landschaft im Allgäu und der Spaß bei den Kuren.“

Das Buch, erschienen im Windpferd Verlag mit der ISBN: 978-3-86410-002-4, können Sie in jeder Buchhandlung oder bei amazon.de bestellen oder bei Ihrem nächsten Aufenthalt bei uns im Hotel erwerben.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Um Kommentare auf dem Blog darzustellen, werden die eingegebenen Daten von uns verarbeitet und gespeichert.
Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.