Was ist Basenfasten

Eine sanfte Entschlackungsvariante für den Körper, bei der man sich im Gegensatz zum Heil- bzw. Buchinger Fasten mit basischer Kost satt essen darf

Birke Trenner

Du nimmst über einen bestimmten Zeitraum, z.B. 7 oder 14 Tage, ausschließlich basische Lebensmittel zu dir, bestehend überwiegend aus Gemüse, Kartoffeln, Obst, Kräutern und pflanzlichen Fetten. Säurebildende Lebensmittel wie Zucker, Weißmehl, tierische Lebensmittel, auch Kaffee, Schwarztee und einiges mehr werden weggelassen. Dazu trinkt man viel Wasser & Tee. Du darfst also alles essen, trinken und genießen, was der Körper basisch verstoffwechselt.

 

Dennoch wird der Körper dabei entschlackt und gereinigt. Begleitende Maßnahmen wie z.B. basische Fußbäder, Trockenbürstenmassagen, Leberwickel, Einläufe, Bewegung, Yoga, Meditation, Atemübungen und Entspannung unterstützen dich bei deiner Entschlackung. Basenfasten stärkt dein Immunsystem, entlastet deinen gesamten Organismus und kann für dich der Einstieg in eine bewusstere und nachhaltigere Ernährung - auch zu Hause - sein.  

Basenfasten konkret

im Natur- & Genießerhotel DER BIRKENHOF

Eine Basenfasten Woche in unserem Natur- & Genießerhotel umfasst einen 1-wöchigen Aufenthalt. Unsere Gesundheits- und Ernährungsberaterin Katja Kügel-Chapagain begleitet und unterstützt dich in der Entsäuerungswoche.

Sie bespricht in den Fastenrunden und Ernährungsvorträgen die Einzelheiten und gibt dir Tipps rund ums Basenfasten und wie du deinen Basenfasten Erfolg beibehalten kannst.

Zudem steht Sie dir für Fragen während der Basenfasten Tage zur Verfügung.

Wir verwöhnen dich bei deiner Entschlackungswoche mit basischen, saisonalen Gerichten.
Die basichen Gerichte bestehen hierbei überwiegend aus Obst, Gemüse, Kartoffeln, Salaten und Kräutern.

Inkludiert sind zudem Bio-Kräutertees, Ingwer- und Quellwasser.

Um die Wirksamkeit des Basenfastens zu erhöhen und dich beim Fasten zu verwöhnen, begleiten dich im Birkenhof passende Anwendungen wie basische Fußbäder, Leberwickel und geführte Wanderungen.

Außerdem steht dir zur Entspannung selbstverständlich auch unser Wellnessbereich zur Verfügung, denn auch Saunabesuche helfen deinem Körper beim Entgiften.
Basenfasten
Begleitprogramm
Birke Trenner
Yoga & Meditation
Auch Yoga und Meditation können dich in der Basenfasten-Woche unterstützen, um Stress abzubauen, deine Atmung zu verbessern, Schlacken zu lösen und dich einfach wohler zu fühlen. Hierfür kannst du gerne das Yoga-Paket dazubuchen. (Die Yogastunden sind für Einsteiger und Erfahrene geeignet.)
Kosmetik- & Massage
In unserem Kosmetik- und Massagebereich findest du ebenso aufs Basenfasten abgestimmte Anwendungen, die dich bei der Entsäuerung unterstützen.
Birke Trenner

Basenfastenangebote

Basenfastenangebote
7 Tage Basenfasten

13.11. - 20.11.22

In deiner Basenfastenwoche inkludiert sind:

  • 7 Übernachtungen mit basischer Vollverpflegung
  • 4 begleitende Vorträge
  • 2 x Yoga am Morgen
  • 1 x Yin Yoga am Abend
  • Tägliche Fastenrunden
  • 1 gemeinsames Basen-Fußbad
  • Anleitung zum Leberwickel
  • 2 x Aktivprogramm
  • Quell- und Ingwerwasser sowie basische Tees
  • Basisches Willkommenspaket
  • Basenfastentagebuch
  • Wellnesstasche mit kuscheligen Bademänteln & Saunaslipper
  • Wärmflasche, Thermoskanne sowie eine Fußbadewanne für die Nutzung während der Basenfastenwoche
  • Die Leistungen von Oberstaufen-Plus

 

 

ab 1.370,00
pro Person | 7 Übernachtungen | inkl. Basenfastenvollpension

Wer darf Basenfasten?

Für wen ist eine Basenfasten-Woche geeignet bzw. ungeeignet?

Birke Trenner

Da Basenfasten eine sanftere Art des Entgiftens und Entsäuerns ist, kann auch fast jede/r Erwachsene/r teilnehmen.

Jedoch ist es immer ratsam bei chronischen Erkrankungen und bei der Einnahme von Medikamenten, sich vor einer Basenfasten-Woche mit seinem/r behandelnden Arzt/ Ärztin abzusprechen.

Basenfasten kann zum einen als reine Gesundheitsprävention durchgeführt werden. Zum anderen entlastet es aber auch Menschen mit Beschwerden, z.B. Verdauungs-, Hautprobleme, Migräne, Rheuma, usw.

Folgende Personen sollten grundsätzlich NICHT an einer Basenfasten-Woche teilnehmen:

  • Menschen in der Schwangerschaft oder Stillzeit
  • Menschen mit schweren, chronischen Erkrankungen im Endstadium
  • Menschen mit Essstörungen.

 

Gästestimmen
Birken
Wählen Sie ihr Wunschzimmer
Trenner Birke
Jetzt Zimmer anfragen